Neuhaus am Rennweg (Rennsteig) im Thüringer Wald

7. und 8. April 2013

Nachdem der Wetterbericht für Sonntag und Montag schönes Winterwetter mit Minusgraden aber auch Sonne vorausgesagt hatte,  habe ich mich in der Jugendherberge von Neuhaus am Rennweg für eine Übernachtung angemeldet.

 

Hohe Schneeberge in den Straßen
Hohe Schneeberge in den Straßen
Manche Bürgersteige sind unbegehbar
Manche Bürgersteige sind unbegehbar

Aufgrund der wunderbaren Präsentation der Skiorte im Thüringer Wald im Internet konnte ich mich im Voraus über die Langlaufmöglichkeiten bestens informieren. Da aber bisweilen dann vor Ort doch manches etwas anders ist als angegeben, braucht man auch ein bisschen Glück. Und das hatte ich, wie sich später herausstellte.

Ich startete in Burghaun bei zurück gehendem Nebel und zum Vorschein kommender Sonne um 10.45 Uhr. Genau um 13.15 Uhr landete ich 4 km hinter Neuhaus auf dem Rennsteig-Parkplatz bei Ernstthal Richtung Piesau.

weiter...  

 

 

Die sehenswerte Holzkirche in Neuhaus konnte ich leider nicht besichtigen, sie war geschlossen.

 

Holzkirche Neuhaus...