Familie Hebel

Am 14. Juni 2014 war Hebel-Familientag auf dem Heiligenberg bei Felsberg-Gensungen. So etwa 30 Personen waren aus Nah und Fern mit dem Auto oder per Bahn herbeigeeilt - Nachkommen unserer Urahnen Konrad  Hebel und Sophie geb. Münscher.

Konrad Hebel (*1816)
Konrad Hebel (*1816)
Sophie Hebel geb. Münscher
Sophie Hebel geb. Münscher

Man beschloss, mit dem nächsten Familientag nicht so lang zu warten, sondern diesen bereits wieder in zwei Jahren zu veranstalten, damit man die alten und neuen Kontakte weiter fortsetzen und auffrischen kann. Schließlich hat die ältere Generation nicht mehr so einen langen Lebensweg vor sich.

Einige mitgebrachte Dokumente und Fotoalben sorgten dafür, dass die Verwandschaftsbeziehungen besser aufgeklärt werden konnten. Einige Angehörige der "Hebelei" äußerten den Wunsch, Informationen und Bilder miteinander auszutauschen und den Interessierten irgendwie zugänglich zu machen.

Besonders für die jüngeren "Clanmitglieder" bieten sich die digitalen Medien zu diesem Zweck besonders an.

Ich möchte also hiermit mal einen sochen Versuch starten. 

Unser Urahne Konrad Hebel war Waisenhausdirektor in Kassel. Seine Frau Sophie brachte im Laufe der Ehejahre neun Kinder zur Welt - sechs Jungen und drei Mädchen.

weiter...